dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_

Spiel 77 - Die Zusatzchance mit Jackpot

Jedes 10. Los gewinnt - 2,50 € Einsatz - 5 € Gewinn bei nur einer richtigen Endziffer

Spiel 77 ist eine Zusatzlotterie, bei der eine 7-stellige Zahl aus dem Zahlenbereich 0 000 000 – 9 999 999 vorausgesagt werden muss. Neben den festen Gewinnquoten besteht beim Spiel 77 auch die Chance auf den Gewinn eines Jackpots.

Spiel 77

Spiel 77 ist eine Zusatzlotterie und kann daher nur in Verbindung mit einer der Hauptlotterien gespielt werden: LOTTO 6aus49, Eurojackpot, TOTO 6aus45 und TOTO 13er-Ergebniswette oder der GlücksSpirale. Um mitzuspielen müssen Sie das entsprechende Feld auf dem Spielschein unten mit „JA“ ankreuzen.
Die Teilnahme an einer oder mehreren der Mittwochs- und/oder Samstagsziehungen richtet sich nach der Teilnahme an den von LOTTO Berlin durchgeführten Hauptlotterien und -wetten.

Beim Spiel 77 nehmen Sie mit der 7-stelligen Losnummer, welche auf dem jeweiligen Spielschein Ihrer gewählten Hauptlotterie steht, teil. Beim Onlinespiel können Sie alle Ziffern Ihrer Losnummer selbst wählen.

Spieleinsatz – Was kostet Spiel 77?

Der Spieleinsatz für das Spiel 77 beträgt 2,50 € je Spielschein/QuickTipp pro Ziehung. Eine Bearbeitungsgebühr wird für die Teilnahme an diesem Spiel nicht erhoben.

Annahmeschluss – Bis wann kann ich spielen?

Spiel 77 können Sie genau wie LOTTO 6aus49 mittwochs und samstags spielen. Ihre Tipps können Sie für Spiel 77 am Mittwoch bis 18:00 Uhr am Samstag bis 19:00 Uhr hier online oder in jeder Berliner LOTTO-Annahmestelle abgeben. Bedenken Sie bitte, dass für die Bearbeitung des Scheins in der Lottozentrale eine gewisse Zeit benötigt wird.

Das Zusatzspiel mit Jackpot

Das Besondere am Spiel 77 ist der Gewinn in der Gewinnklasse 1. Während in den Gewinnklassen 2 bis 7 nur feste Beträge gewonnen werden können, ist der Gewinn in der Gewinnklasse 1 variabel.
Der Jackpot* entsteht, wenn an einem Ziehungstag kein Spiel 77-Spieler die 7 richtigen Endziffern vorausgesagt hat. Dann bleibt die Gewinnsumme im "Topf" und wird der nächsten Ziehung zugeschlagen.
* Gewinnwahrscheinlichkeit 1 : 10 Mio.

Gewinnplan – Was kann man gewinnen?

Bei jeder Ziehung am Mittwoch und Samstag wird eine 7-stellige Spiel 77-Gewinnzahl ermittelt. Diese 7-stellige Gewinnzahl vergleichen Sie mit Ihrer Losnummer. Je mehr Endziffern in der richtigen Reihenfolge (von rechts nach links gelesen) übereinstimmen, desto höher ist der Gewinn.

Bei diesem Spiel genügt bereits eine richtige Endziffer, um zu gewinnen. Da der Abgleich von Losnummer und Gewinnzahl erfolgt, spricht man auch von einer Endziffernlotterie.

Die nachfolgende Tabelle zeigt Ihnen eine Übersicht über die Gewinnsummen und Gewinnwahrscheinlichkeiten.

Der Gewinnplan von Spiel 77

Gewinnklasse Anzahl richtige Endziffern Gewinnsumme in € Gewinnwahrscheinlichkeit
1 7 mindestens 177.777,- * 1 : 10.000.000
2 6 77.777,- 1 : 1.111.111
3 5 7.777,- 1 : 111.111
4 4 777,- 1 : 11.111
5 3 77,- 1 : 1.111
6 2 17,- 1 : 111
7 1 5,- 1 : 11

* Vielfach auch der Jackpot. Für diese Gewinnklasse werden 7,11 % des Gesamtbetrages der jeweiligen Einsätze als Gewinnsumme bereitgestellt. Die Gewinnsumme wird auf die Gewinne dieser Klasse gleichmäßig verteilt, und zwar derart, dass der Gewinn 177.777,- €, 277.777,- €, 377.777,- € usw. (d. h. jeweils volle 100.000,- € mehr) beträgt. Werden mehr als 50 Gewinner ermittelt, wird die Gewinnsumme der Gewinnklasse 1 auf 50 x 177.777,- € oder - wenn diese höher ist - auf die gemäß den Teilnahmebedingungen § 11 Satz 1 und 2 festgestellte Gewinnsumme begrenzt und auf die Gesamtzahl der Gewinne aufgeteilt.

Ziehung und Veröffentlichung der Gewinnzahlen

Die Ziehung der Gewinnzahlen erfolgt am Mittwoch um 18.25 Uhr und am Samstag um 19.25 Uhr vor der Ziehung der Lottozahlen.

Im Fernsehen werden die Gewinnzahlen am Mittwoch um 18.54 im ZDF verkündet und am Samstag um 19.57 Uhr in der ARD präsentiert. Kurz nach der Ziehung finden Sie die Gewinnzahlen dann auch hier auf www.lotto-berlin.de.

Gewinnauszahlung

Sie haben Online bei uns gespielt?
Dann erhalten Sie alle Gewinne automatisch per Überweisung auf Ihr Bankkonto. Die Information über Ihren Gewinn können Sie im Kontoauszug unter Mein Konto > Buchungsübersicht einsehen.

Sie haben in einer LOTTO-Annahmestelle gespielt?
Beträge bis zu 500 € werden gegen Rückgabe der gültigen Spielquittung durch jede Berliner LOTTO-Annahmestelle sofort nach Quotenfreigabe bar ausgezahlt, unabhängig davon, wo der Spielschein gekauft wurde.
Liegt ein höherer Gewinn vor, kann dieser entweder durch eine Überweisung per Zentralgewinnanforderung in der LOTTO-Annahmestelle oder bei LOTTO Berlin (Brandenburgische Str. 36, 10707 Berlin, Mo – Fr von 8.30-16.30 Uhr) ausgezahlt werden. Bei LOTTO Berlin ist ebenfalls die Auszahlung in Form eines Verrechnungsschecks möglich.

Bei Gewinnauszahlungen von mehr als 5.000 € ist LOTTO Berlin die Identität des Zahlungsempfängers offenzulegen.
Für Inhaber unserer Kundenkarten gelten hinsichtlich der Gewinnauszahlung abweichende Regelungen.

Für die Geltendmachung und die Verjährung von Ansprüchen gelten die gesetzlichen Verjährungsregelungen.

Im Übrigen gelten die Teilnahmebedingungen von LOTTO Berlin in der jeweils gültigen Fassung.

Ausführliche Informationen zum Spiel 77 erhalten Sie auch in der folgenden Spielinformation: