dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_ lotto_kleeblatt ic_online ic_offline

40 JAHRE RUBBELLOSE IN BERLIN

LOTTO Berlin feiert das 40-jährige Jubiläum der Rubbellose, eine Erfolgsgeschichte, die von den traditionellen Papier-Losen bis hin zu den modernen digitalen Aufkratzlosen reicht.

Die Rubbellose haben im Laufe der Jahre eine bemerkenswerte Entwicklung durchgemacht. Die Geschichte beginnt mit dem ersten 1 DM-Los, das ab November 1984 unter dem Namen „GANZ BERLIN RUBBELT“ im Berliner Westteil verkauft wurde und erstreckt sich bis heute mit einer breiten Palette an Preiskategorien. Die verschiedenen Lose haben ihre eigenen Besonderheiten. Der 1 €-Klassiker, bei dem seit 40 Jahren im Spielfeld drei gleiche Gewinnbeträge gesucht und dieser Betrag damit einmal gewonnen wird, der 2 €-Schnellspielspaß (Gewinnsymbole suchen), das Besondere 3 €-Los mit ganz unterschiedlichen Spielerlebnissen, die vielseitigen 5 €-Lose (z.B. dem Klassiker Glücksrakete zur Weihnachtszeit) und die mit attraktiven Hauptgewinnen ausgestatteten 10 €-Lose bieten den Spielenden eine abwechslungsreiche Auswahl. Ein besonderes Highlight ist die Platin 7, die deutschlandweit, außer in Bayern, gespielt werden kann und seit 2016 die Rubbelnden begeistert.

Die Geschichte der Rubbellose in Berlin begann mit unterschiedlichen Berliner Motiven auf den ersten Losen, einschließlich Motiven zum Jubiläum "750 Jahre Berlin". Nach der Wende im Jahr 1990 war – wieder, wie schon in den Anfangsjahren der Rubbelloslotterien – das erste Rubbellos, das im wiedervereinigten Berlin erhältlich war, das "Ganz Berlin rubbelt". Seitdem kamen immer mehr Spielmotive hinzu, und ab 1995 gab es mit dem „RUBBEL-JOKER“ auch erstmalig Lose für 2 DM. Das Jahr 2000 markierte einen Meilenstein, als Berlin das neue Jahrtausend mit großartigen Losen feierte, darunter die beliebte Glücksrakete, die seitdem – auch im Westteil Berlins – traditionell in der Weihnachtszeit verschenkt wird.

Heute bietet LOTTO Berlin ein breites Sortiment an verschiedenen Spielideen, Motiven und Preisen unter den Aspekten des Jugendschutzes und der Spielsuchtprävention. Der Verkauf von Rubbellosen an Minderjährige ist gesetzlich verboten. Das Personal in den Annahmestellen ist geschult, um sicherzustellen, dass diese Bestimmungen strikt eingehalten werden.

Die Rubbellose von LOTTO Berlin sind nicht nur ein Glücksspiel, sondern auch eine Reise durch 40 Jahre Spaß, Spannung und Verantwortung.