dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_ lotto_kleeblatt ic_online ic_offline

Neu hier? Jetzt registrieren!

Jederzeit schnell & sicher online spielen

Sie möchten das Spielangebot von LOTTO Berlin auch von zu Hause oder unterwegs ganz flexibel nutzen?
Dann registrieren Sie sich jetzt und eröffnen damit Ihr kostenloses Spielkonto. Genießen Sie alle Vorteile wie zum Beispiel:
- eine schnelle und sichere Spielscheinabgabe,
- überall und jederzeit verfügbar,
- sichere Bezahlung und automatische Gewinnauszahlung.

Wir freuen uns, Sie hoffentlich gleich bei LOTTO Berlin begrüßen zu dürfen!

Registrieren! Aber wie?

In vier Schritten führen wir Sie durch die Registrierung:

1. Zugang:
Hier wählen Sie zunächst Ihre Zugangsdaten wie E-Mail-Adresse und Passwort, mit denen Sie sich dann zukünftig anmelden.

2. Persönliches:
Geben Sie hier Ihre persönlichen Daten ein: Vor- und Nachname, Geburtsname, Geburtsdatum und Ihre Berliner Anschrift.
Ihre Handynummer wird für das mTan-Verfahren benötigt, wodurch das Onlinespiel für Sie noch sicherer wird. Beim Bezahlen der Spielscheine erhalten Sie per SMS eine vierstellige Transaktionsnummer, um den Kaufvorgang Ihrerseits zu authentifizieren.

3. Bank + Limits
Als nächstes geben Sie Ihre Bankdaten ein und vergeben sich ein persönliches Einzahlungslimit pro Monat.

4. Abschluss
Im letzten Schritt erfolgt die Zustimmung zum Identitäts-Check und Kontonummerncheck durch die SCHUFA*, den Teilnahmebedingungen und der Datenschutzerklärung.
Zusätzlich können Sie sich hier noch für unsere Newsletter anmelden.


Sofort spielen im Spontanspiel


Wurden Ihre Daten erfolgreich von der SCHUFA geprüft, können Sie sofort nach der Registrierung unser Spielangebot im sog. "Spontanspiel" für 72 Stunden mit einem Spieleinsatz von bis zu 100,00 € nutzen.

Zahlungsmöglichkeiten


Für die Bezahlung Ihrer Spielaufträge stehen Ihnen das Lastschriftverfahren oder das Bezahlen per Kreditkarte zur Verfügung. Ebenfalls können Sie den Spieleinsatz von Ihrem Spielkonto bezahlen. Hierfür ist eine vorherige Aufladung mittels Lastschrift, Kreditkarte oder Überweisung erforderlich.

Gewonnen? Schnell sein lohnt sich!


Sie gewinnen innerhalb des Spontanspielzeitraums? Super! Jedoch steht Ihnen die uneingeschränkte Nutzung aller Funktionen unseres Online-Angebotes erst nach Abschluss der Identifikation zur Verfügung.

Gewinne können wir Ihnen erst auszahlen, wenn Sie Ihre Registrierung innerhalb von 28 Tagen mit Durchführung des Identifikations-Checks vollständig abschließen. Sämtliche Informationen dazu erhalten Sie nach der Registrierung von uns per E-Mail.

Erst Registrierung - dann Identifizierung?!

Um unsere Aufgaben im Bereich Spieler- und Jugendschutz zusammen mit den gesetzlichen Vorgaben bestmöglich erfüllen zu können, setzen wir bei LOTTO Berlin ein zweistufiges Registrierungsverfahren ein.

Stufe 1 ist die Registrierung, wie bereits oben beschrieben.

Stufe 2 ist die Alters- und Identifikationsprüfung (Identifizierung):

Wurden Ihre Daten beim Identitäts- und Kontonummerncheck bestätigt, werden wir Ihnen 1 Cent auf Ihr angegebenes Bankkonto überweisen. Diese Überweisung kann 2 bis 5 Werktage dauern. Den im Verwendungszweck angegebenen Aktivierungscode tragen Sie bitte in das vorgesehene Verifizierungsfeld ein. Dieses öffnet sich automatisch nach dem Anmelden. Anschließend ist Ihr Spielkonto endgültig freigeschaltet.

Andere Möglichkeiten, Ihre Identifizierung abzuschließen, sind das Annahmestellen-Ident-Verfahren oder das Postident-Verfahren. Informationen dazu erhalten Sie ebenfalls per E-Mail und/oder in Ihrem (zukünftigen) Spielkonto.

* Was ist der Identitäts- und Kontonummerncheck?
Über die SCHUFA Holding AG wird die Identität Ihrer Person überprüft. Sie übermittelt im Rahmen der Identitätsprüfung den Grad der Übereinstimmung der bei ihr gespeicherten Personalien mit den von Ihnen angegebenen Personalien in Prozentwerten. Es wird geprüft, ob der SCHUFA eine Kombination aus Bankverbindung und personenbezogenen Daten bekannt ist. LOTTO Berlin und unsere Dienstleister können somit anhand der übermittelten Übereinstimmungsraten erkennen, ob eine Person unter der von Ihnen angegebenen Anschrift im Datenbestand der SCHUFA gespeichert ist. Ein weiterer Datenaustausch oder eine Übermittlung abweichender Anschriften sowie eine Speicherung Ihrer Daten im SCHUFA-Datenbestand findet nicht statt.