dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_
LOTTO 6aus49 Spielanleitung

LOTTO 6aus49 ist seit mehr als 60 Jahren eine beliebte Zahlenlotterie, bei der 6 Gewinnzahlen aus 49 Zahlen und zusätzlich eine Superzahl gezogen werden. Bei mindestens 2 Richtigen + korrekter Superzahl hat der Tipp gewonnen.

Ein Tipp kostet 1 Euro. Die Ziehung ist am Mittwoch und/oder Samstag.

LOTTO 6aus49 am Mittwoch:
18.00 Uhr: Annahmeschluss
18.25 Uhr: Ziehung der Gewinnzahlen live im Internet
18.54 Uhr: Veröffentlichung der Gewinnzahlen im ZDF

LOTTO 6aus49 am Samstag:
19.00 Uhr: Annahmeschluss
19.25 Uhr Ziehung der Gewinnzahlen live im Internet.
19.57 Uhr Präsentation der Gewinnzahlen in der ARD.

Lottoschein

Bei LOTTO 6aus49 kreuzen Sie 6 Zahlen aus der Zahlenreihe 1 bis 49 an, dies ist dann ein LOTTO-Tipp.

Tippen Sie in beliebig vielen Feldern jeweils 6 der 49 Zahlen oder spielen Sie einen QuickTipp (zufällige Auswahl der Zahlen).

Kreuzen Sie an, wie viele Wochen Ihr Spielschein mitspielen soll: 1, 2, 3, 4, 5, 8 und 10 Wochen oder Sie spielen LOTTO 6aus49 im ABO / als Dauerschein. Sie können Ihren Spielschein auch bis zu 6 Wochen vordatieren.

Entscheiden Sie sich dann für die Ziehung am Mittwoch und/oder am Samstag und kreuzen Sie an, bei welchem Zusatzspiel – Spiel 77, SUPER 6 und/oder GlücksSpirale - Sie teilnehmen möchten.

Spieleinsatz - Was kostet es?

Ein LOTTO-Tipp kostet 1,00 Euro. Die Bearbeitungsgebühr je Spielauftrag beträgt 0,50 Euro – unabhängig von der Anzahl der Tipps und der gewählten Wochenlaufzeit.

LOTTO 6aus49 Annahmeschluss

Ihre Tipps können Sie für LOTTO am Mittwoch bis 18:00 Uhr und LOTTO am Samstag bis 19:00 Uhr hier online oder in jeder Berliner LOTTO-Annahmestelle abgeben.

Bedenken Sie bitte, dass für die Bearbeitung des Scheins in der Lottozentrale eine gewisse Zeit benötigt wird.

Hier geht es zum LOTTO6aus49-Spielschein.

Ziehung und Veröffentlichung der Lottozahlen

Die Ziehung der Lottozahlen können Sie am Samstag um 19.25 Uhr und am Mittwoch um 18.25 Uhr live im Internet sehen. Im Fernsehen werden die Gewinnzahlen am Samstag um 19.57 Uhr in der ARD präsentiert und Mittwoch um 18.54 im ZDF verkündet. Kurz nach der Ziehung finden Sie die Lottozahlen dann auch hier auf www.lotto-berlin.de.

Ab dem ersten Werktag nach der entsprechenden Ziehung können Sie Ihren Spielauftrag ab ca. 12 Uhr dann online mit unserer Gewinnanfrage oder in jeder Berliner LOTTO-Annahmestelle auf einen möglichen Gewinn überprüfen.

Sie möchten sich die Ziehung der Lottozahlen ansehen? Hier gelangen Sie zur Live-Ziehung oder zu den Aufzeichnungen aller Ziehungen ab dem 03.07.2013.

Jackpot

Wenn an einem Ziehungstag kein Lottospieler die 6 Richtigen mit Superzahl hat (Gewinnklasse 1), bleibt die Gewinnsumme im „Topf“ und wird in der nächsten Ziehung ausgespielt. Bleibt auch dann die Gewinnklasse 1 unbesetzt, wächst der Jackpot weiter. Fällt der Jackpot nicht nach 12 aufeinander folgenden Ziehungen (6 Wochen) und gibt es auch in der nächsten Ziehung keinen Gewinner in der Gewinnklasse 1, wird in dieser Ziehung die Gewinnsumme der nächst niedrigeren Gewinnklasse zugeschlagen. Es kommt zur sogenannten „Zwangsausschüttung“.

QuickTipp-Karten

Sie wollen den Zufall über Ihre Zahlen entscheiden lassen? Dann ist der QuickTipp genau richtig für Sie!

In unseren LOTTO-Annahmestellen erhalten Sie QuickTipp-Karten für LOTTO 6aus49 und EUROJACKPOT mit verschiedenen Motiven und in unterschiedlichen Preisklassen.
Egal ob Hertha oder Union, Frühling oder Sommer, Blumen oder Tiere… Einfach Ihr Wunschmotiv an der Lottokasse aussuchen und abgeben. So haben Sie die Möglichkeit schnell und einfach den QuickTipp zu spielen.

Ihre ausgewählte QuickTipp-Karte kann immer wieder gespielt werden oder vielleicht auch zusammen mit der Spielquittung verschenkt werden.
Wir haben für jeden Anlass ein passendes Motiv!

LOTTO 6aus49 mit System

Sie kreuzen beim LOTTO System mehr Zahlen an als gewöhnlich und kombinieren so mehrere „normale“ LOTTO-Tipps auf einem SystemTipp. Es gibt zwei Arten des Systemspiels: Vollsystem und Teilsystem.

LOTTO 6aus49 Vollsystem

Beim Vollsystem kreuzen Sie statt der normalen sechs Zahlen 7, 8, 9, 10, 11 oder 12 Zahlen in einem Vollsystem-Tipp an und geben uns den Auftrag: Bilde alle möglichen Zahlenkombinationen (EinzelTipps) mit sechs Zahlen, die sich aus meinen Kreuzen bilden lassen.

Beispiel: Beim Vollsystem 6aus8 dürfen Sie 8 Zahlen ankreuzen. Pro Tipp werden immer zwei Ihrer 8 Zahlen ausgelassen. So lassen sich beim Vollsystem 6aus8 also insgesamt 28 EinzelTipps bilden, entsprechend kostet ein solcher Tipp auch 28 x 1,00 € = 28,00 € (zzgl. Bearbeitungsgebühr).
Im Gewinnfall bedeutet das gleich mehrere Gewinne. Wer drei Richtige hat, kann sich gleich zehn Mal über diese Gewinnkombination freuen.

LOTTO 6aus49 Teilsystem

Auch beim Teilsystem kreuzen Sie mehr als sechs Zahlen an (zwischen 10 und 26 Zahlen) und wir bilden dann für Sie automatisch die EinzelTipps. Gespielt werden beim Teilsystem allerdings nicht alle Kombinationsmöglichkeiten wie beim Vollsystem, sondern nur eine Auswahl der möglichen EinzelTipps. Die Anzahl der einzugebenden Zahlen und die Anzahl der Gewinne im Gewinnfall richten sich nach der Wahl Ihres Spielsystems.
Beispiel: Beim Teilsystem 22 dürfen Sie 12 Zahlen ankreuzen. Aus diesen 12 Zahlen lassen sich durch Kombinationen genau 924 unterschiedliche EinzelTipps bilden. Von diesen 924 möglichen Tipps spielen aber beim Teilsystem 22 nur 22 EinzelTipps mit. Folglich zahlen Sie auch nur 22 x 1,00 €, nämlich 22,00 € (zzgl. Bearbeitungsgebühr).

Detaillierte Erläuterungen inklusive einer Übersicht aller Systeme entnehmen Sie bitte der Broschüre "LOTTO 6aus49 mit System", welche wir Ihnen unten als Download zur Verfügung stellen.

Im Übrigen gelten die Teilnahmebedingungen von LOTTO Berlin in der jeweils gültigen Fassung.

Ausführliche Informationen zu den Produkten und zum Ausfüllen eines Spielscheins erhalten Sie auch in den folgenden Spielinformationen:

Downloads