dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_

Impressum

Anbieterkennzeichnung gem. § 5 TMG:

Deutsche Klassenlotterie Berlin (DKLB)
Rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts

Brandenburgische Straße 36
10707 Berlin

Tel.: +49 30 8905 0
Fax: +49 30 8905 1517
E-Mail: info@lotto-berlin.de
Handelsregister Berlin, HRA 30767
Ust-Ident-Nummer DE 136630167

Vorstand:
Dr. Marion Bleß
Hansjörg Höltkemeier

Mitglieder des Verwaltungsrates:
Björn Böhning, StS
Nicole Drews
Dr. Annette Fugmann-Heesing
Margit Gottstein, StS
Simone Huwe
Simone Mayr
Prof. Dr. Jens Poll
Monika Schulz-Strelow
Matthias Volke-Schleiff

Aufsichtsbehörde:
Senatsverwaltung für Inneres und Sport
Klosterstraße 47
10179 Berlin

Jugendschutzbeauftragter Internet / Neue Medien:
Alexander Nitt
E-Mail: jugendschutzbeauftragter@lotto-berlin.de

Ombudsmann
Dr. iur. Rainer Frank
Rechtsanwalt - Fachanwalt für Strafrecht - Partner
E-Mail: ombudsmann-lotto-berlin@fs-pp.de
www.ombudsmann-lotto-berlin.fs-pp.de

Telefon: 030 31 86 85 63 (nur für Hinweisgeber LOTTO Berlin)
Weitere Informationen

Fachanwälte für Strafrecht am Potsdamer Platz
Dr. Frank - Dr. Auffermann - Halbritter - Dr. Horrer
Potsdamer Platz 8 in 10117 Berlin
Telefon: 030 31 86 85 3
Telefax: 030 31 85 85 55
E-Mail: frank@fs-pp.de oder mail@fs-pp.de
www.fs-pp.de

Design und Programmierung des Internetauftritts:
MULTA MEDIO
Informationssysteme AG
Berliner Platz 12
97080 Würzburg
Tel.: +49 (0)931 - 797 17 0
Fax: +49 (0)931 - 797 17 30
E-Mail: info@multamedio.de
www.multamedio.de

Rechtlicher Hinweis zu den geschützten Inhalten
Inhalt und Struktur dieser Internetseiten sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung, Verbreitung, Veröffentlichung, Veränderung, Bereitstellung für Dritte oder Bearbeitung sämtlicher Inhalte und Strukturelemente, insbesondere Texte, Textteile, Bildmaterial, Grafiken, Programme und Designelemente, bedarf der ausdrücklichen vorherigen schriftlichen Zustimmung der DKLB, sofern und soweit die Inhalte und Strukturelemente nach deutschem Recht, insbesondere deutschem Urheberrecht, schutzfähig sind. Insbesondere bedarf die Übernahme auf andere Internetseiten der vorgenannten Zustimmung. Ohne Zustimmung ist lediglich die private, nicht kommerzielle Nutzung der Inhalte und Strukturelemente ohne deren Bearbeitung zulässig.

Die DKLB prüft und aktualisiert die Inhalte auf diesen Internetseiten regelmäßig. Trotz aller Sorgfalt können sich zwischenzeitlich Änderungen ergeben. DKLB übernimmt keine Gewähr dafür, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und aktuell dargestellt sind. Dies gilt insbesondere auch für Verbindungen ("Links") zu anderen Internet-Seiten, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird. Alle Angaben können ohne vorherige Ankündigung geändert, entfernt oder ergänzt werden.

Die DKLB ist für die Inhalte anderer Internet-Seiten, die der Nutzer durch Aktivierung eines Links erreicht, nicht verantwortlich.

Online-Streitbeilegung (Art. 14 Abs. 1 ODR-VO)
Seit dem 15. Februar 2016 stellt die EU-Kommission eine Plattform (sog. OS-Plattform) zur Online-Streitbeilegung bereit. Diese Anlaufstelle gibt Verbrauchern die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Deutsche Klassenlotterie Berlin ist derzeit nicht an Streitbeilegungsverfahren beteiligt.
Die Plattform ist unter dem Link www.ec.europa.eu/consumers/odr erreichbar.