dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right

Spieler- und Jugendschutz

Spielsuchtprävention LOTTO Trainer

Glücksspiel ist für die meisten Menschen ein unterhaltsames Freizeitvergnügen. Im Vordergrund steht der Spaß.

Unser Ziel ist es, dass dies so bleibt!

LOTTO Berlin sorgt für einen sicheren Spielbetrieb, eine aktive Suchtvorbeugung und einen effektiven Spieler- und Jugendschutz. Aus diesem Grund möchten wir unseren Kunden für diese Themen sensibilisieren und gleichzeitig Informationen und Hilfestellungen leisten.

Auf dieser Seite informieren wir Sie zum Thema Glücksspielsucht. Auf den folgenden Seiten können Sie Informationen zu den Themen:
Jugendschutz,
Hilfe für Angehörige,
Selbsttest,
Informationen zur Spielersperre,
Beratung und Hilfe und Kundenkarten nachlesen.

Glücksspielsucht

Was ist Glücksspielsucht?

Von Spielsucht spricht man dann, wenn das "Spielenwollen" zur Besessenheit wird, zum alles beherrschenden Drang. Dabei gehen sowohl viel Zeit und Geld als auch das Selbstvertrauen und die Selbstachtung der Spielenden verloren. Andere Aspekte des Lebens wie Familie und Arbeit rücken nach und nach in den Hintergrund oder werden zunehmend vernachlässigt.

Merkmale der Glücksspielsucht können sein...

- regelmäßige Spielexzesse
- wiederholte erfolglose Versuche aufzuhören
- hohe Verschuldung
- Fortsetzung des Spielens trotz starker negativer Konsequenzen wie Verlust des Arbeitsplatzes, der Wohnung sowie Konflikte in der Partnerschaft
- echte Gefühle nur beim Spielen
- Lügen und Ausreden
- Flucht aus der Realität

Wenn das Spielen beginnt, zum Problem zu werden...

- Ihre Gedanken kreisen oft um das Spielen.
- Sie setzen immer höhere Geldsummen ein, als Sie beabsichtigen.
- Es fällt Ihnen schwer, das Spielen einzuschränken oder zu beenden.
- Sie vernachlässigen oder belügen Ihre Familie und stellen Ihren Beruf hinten an.
- Sie leihen sich Geld für das Spielen aus.

Wenn Sie an Glücksspielen teilnehmen und sich fragen, ob Ihr Umgang damit angemessen ist, können Sie an einem interaktiven Selbsttest der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) teilnehmen.

Die LOTTO-Gesellschaften des Deutschen Lotto- und Totoblocks setzten sich gemeinsam mit der BZgA für den verantwortungsbewussten Umgang mit Lotterien und Wetten ein.

Auf der Internetseite der BZgA www.spielen-mit-verantwortung.de sowie www.check-dein-spiel.de, die in Zusammenarbeit bzw. mit Unterstützung des Deutschen Lotto- und Totoblocks erstellt wurde, finden Sie wichtige Informationen und weiterführende Beratungs- und Hilfsangebote.

Sie können sich zum Beispiel direkt an das Beratungsteam von Check dein Spiel wenden - kostenlos und anonym. Lassen Sie sich entweder per E-Mail beraten oder gehen Sie in eine Chat-Sprechstunde. Sie ist jeden Donnerstag von 15 bis 17 Uhr geöffnet.

Ausführliche Informationen zum Thema Glücksspielsucht finden Sie in den folgenden Broschüren: